Weblog Simpleblog kostenlos selbermachen!


About Me
Recent Entries
Infos & News ber Mich

Auf dem Spielturm sicher spielen – dank Fallschutz


Ich und mein Mann haben unseren Kindern zu Ostern ein ganz besonderes Geschenk gemacht – anstatt einem Korb voller Süßigkeiten gab es einen Spielturm Garten. Diesen Spielturm Garten haben wir dabei als Bausatz in einem Baumarkt gekauft. Da ich zu den Menschen gehöre, die auf Nummer sicher gehen, was die Sicherheit auf Spielgeräten anbelangt, haben wir auch noch einen Satz Fallschutzmatten gekauft. Diese Fallschutzmatten denke ich sind schon notwendig. Mein Mann allerdings meinte, dass ich mal wieder übervorsichtig wäre, aber ich bestand darauf und aus diesem Grund haben wir einen Fallschutz, der aus Gummigranulat besteht, gekauft. Wir haben dabei darauf geachtet, dass die Fallschutzmatten auch an allen Seiten überstehen. Der Zuschnitt im Baumarkt erfolgte dabei aufgrund der Abmaße des Spielturms, den wir gekauft haben, per Zuschnitt. Es war hierfür nur ein Teppichmesser notwendig.


Bevor wir jedoch uns für einen Fallschutz entschieden hatten, bedürfte es im Baumarkt erst einmal einer ausführlichen Beratung. Wir wurden dabei nach dem Untergrund gefragt, auf den wir den Fallschutz legen wollten. Es ist nämlich so, dass es sowohl für einen festen Untergrund, als auch für einen losen Untergrund spezielle Fallschutzmatten gibt. Die Art von Fallschutzmatte, für die wir uns nun entschieden haben, ist für einen losen, wie auch für einen festen Untergrund geeignet. Es ist nämlich so, dass wir auch noch über einen geflasterten Gartenteil verfügen, auf dem unter Umständen das Spielgerät auch Platz finden könnte. Wir planen nämlich unter Umständen, dass wir unsere Gartenmöbel anstelle auf dem befestigten Teil eher doch auf den unbefestigten Teil (den mit Rasen) stellen.

Previous 11 of 13 Next



hosted by simpleblog.org